Related Articles

2 Comments

  1. 1

    Eva M. Gmeiner-Längle

    Der Kuss auf die Stirn…

    Mein Mann ist am 14. Feber in Teneriffa Süd ins Krankenhaus gekommen und ich konnte ihn nur mehr am Kopf streicheln und immer wieder auf die Stirn küssen. Am 15. Feber abends durfte ich mich intensiv von ihm verabschieden. Ich habe tief in seine Seele schauen dürfen, so etwas kann nicht beschrieben werden. Vielen Dank für diesen Beitrag, jetzt kann ich mit der Trauer in Dankbarkeit leben.

    Reply
    1. 1.1

      EsoterikPLUS

      Liebe Eva, das ist sehr ergreifend und ich bedanke mich herzlich für deine berührenden Worte. Zugleich mein tiefstes Beileid über deinen Verlust. Ich wünsche dir viel Kraft und eine bleibende Erinnerung an dieses Erlebnis, dass du mit deinem Mann noch erleben durftest. Herzlichst BaGhira

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: