Sehr geehrter Leser, sehr geehrte Leserin,

der Blog „Esoterik PLUS.net“ steht Ihnen als frei zugängliches Informationsmedium zur Verfügung.

„Warum der Name Esoterik PLUS?“, werden Sie sich gefragt haben als Sie den Blognamen zum ersten Mal gelesen haben.

„Das PLUS“ soll nicht nur für mehr Themen stehen, für das bekannte „Sahnehäubchen“, das PLUS soll auch für eigene Erfahrungen, eigene Erkenntnisse, eigene Schlussfolgerungen, aber auch andere Ansichten, einen anderen Betrachtungspunkt und eine andere Denkweise stehen.

In vielen der einzelnen Bereiche bei esoterischen Themen reden die Menschen in höchst unterschiedlichen Worten und Ausdrucksformen miteinander ohne sich zu verstehen. Dabei meinen Sie alles das Gleiche. Sie sprechen alle über dasselbe Thema, scheinen aber in verschiedenen Sprachen miteinander zu kommunzieren.

„Esoterik“, das hat immer den Hauch des Geheimnisvollen, des Übernatürlichen,
des Nicht-Normalen.

Die meisten Menschen verbinden Unbekanntes und Gefährliches damit. Dabei heißt „Esoterik“ nichts anderes als ‚innerlich‘, einem ‚inneren Bereich zugehörig‘. Dabei handelt es sich um Wissen, das einem interessierten Kreis zugänglich ist. Die Grenzen zwischen rein privaten Interessensgruppierungen und professionellen Geheimlogen sind dabei fließend.

Warum verbinden die Menschen mit dem Wort „übernatürlich“ fremdartige, unerklärbare Kräfte? Da es Kräfte sind, die die Menschen nicht verstehen, versehen sie die Phänomene oder Ereignisse mit diesem Attribut. Was aber, wenn alles „ganz natürlich“ wäre? Dann liegt es an der Lehre, an den erhaltenen Informationen wie diese übermittelt wurden. Es darf Ihnen versichert sein, dass es dort draußen Kräfte menschlicher Natur gibt, die dies unbedingt verhindern wollen. Es gibt Kräfte, die wollen nicht, dass die Mehrzahl der Menschen (Er-)Kenntnis erlangt.

Mit unseren beschränkten fünf Sinnen nehmen wir nur 0,05% unserer Realität wahr. Was aber ist mit den restlichen 99,95%?

Unsere Gesellschaft wäre eine völlig andere, wenn wir nur fünf Prozent unserer Wirklichkeit mit unseren Sinnen bewusst wahrnehmen könnten (statt der traurigen 0,05%). Obwohl manche von einem sechsten Sinn sprechen, Intuition oder plötzliche Eingabe. Eine Idee, ein Gedanke, ein Traum, wo kommt das alles her? Ist es planloses Dahinleben oder gezielte Führung? Es darf Ihnen versichert sein, dass es sich um gezielte Führung handelt. Lernen Sie diese Führung bewusst wahrzunehmen und zu vertrauen. Senden Sie einen Wunsch aus und er wird sich erfüllen. In unserer Gesellschaft gibt es Naturtalente, die machen das unbewusst und vieles gelingt diesen Menschen. Dabei arbeiten sie nur mit natürlichen Prinzipien die jedem von uns überall zur Verfügung stehen.

Das soll auf „Esoterik PLUS“ vermittelt werden.
Lassen Sie Veränderungen in Ihren Denkstrukturen zu

und
lassen Sie den „Aha-Effekten“ freien Lauf, lernen Sie hinzu,
anders lernen und denken wollen.

Das Wissen um die Natur ist kein geheimes Wissen und Sie sind Teil der Natur. Die Erkenntnis, was uns allen an Wissen vorenthalten wird, ist bitter. Dank Internet und Informationsgesellschaft wird die Verbreitung dieser Art von Informationen einfacher und breiteren Bevölkerungsschichten zugänglich. Gewisse Gegenkräfte sorgen dann für eine Verwässerung und man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Trotzdem sind bestimmte Dinge einfach, denn Antworten und Lösungen auf eine Frage wie „Wer oder was bin ich eigentlich?“ werden Sie nur in sich selbst finden. Sie selbst sind die Lösung, stehen Sie sich also nicht selbst im Weg. Es ist ein phantastischer Weg den man beschreiten kann und die Erkenntnisse und das Wissen, das man erwirbt, sind ebenso phantastisch. „Erkenne Dich selbst“, heißt es und wer diesen Satz verinnerlicht hat steigt Treppe für Treppe aufwärts.

Das Sie „rein zufällig“ auf diesen Blog und bis hierher gekommen sind ist kein Zufall.

Es ist Ihnen „zu-ge-fall-en“, weil Sie danach gesucht haben. Damit sind Sie bereits auf dem Weg, sonst wären sie nicht hier. Gehen Sie ihn einfach weiter, Sie werden staunen was passiert. Wahrscheinlich wird der eine oder andere Beitrag auf diesem Blog wie für Sie „gemacht“ sein.


Da es sich bei diesem Blog um ein kostenloses Angebot handelt, und wir viel Arbeit und Herzblut investieren, freuen wir uns auf fleißige und zahlreiche Klicks auf die eingefügten Werbebanner, sofern die dort beworbenen Angebote Ihr Interesse finden.

Falls Sie die Arbeit für unseren Blog finanziell oder anderweitig unterstützen möchten, Tipps, Hinweise, oder Verbesserungsvorschläge haben oder Kritik üben möchten, nehmen Sie bitte
per e-Mail Kontakt mit uns auf.

Ihr Team von Esoterik PLUS

%d Bloggern gefällt das: